Bebbel's rockabilly Kleid
Bebbel's rockabilly Kleid
Bebbel's rockabilly Kleid

AUSVERKAUFT

Bebbel's rockabilly Kleid

98,00 CHF

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: auf Anfrage


Grösse: 
Bebbel's Petticoatkleid von Rumble59 überzeugt mit dem tollen Schnitt und dem klassischen Polkadot-Muster. Die hochwertige Ware des Vintage Kleides ist stabil und dennoch sehr angenehm zu tragen. Dieses Kleid zaubert jedem PinUp eine fantastische Figur!

Das 50er Jahre Petticoatkleid bringt Dir den klassischen Retrochic in die moderne Zeit!

Der sexy Schnitt dieses Petticoatkleides mit dem Neckholder und dem tiefen Dekolleté machen es zu einem absoluten Hingucker. Das weitschwingende, tellerförmige Rockteil steht in direktem Kontrast zu dem enganliegenden Oberteil. Brust und Taille werden sehr schön geformt durch die Querteilungsnähte, die mit einer weißen Gimpe farblich abgesetzt sind. Das Dekolleté wird betont durch die kontrastigen Blenden sowie Träger in rot. Mittig befinden sich drei stoffüberzogene Knöpfe sowie eine rote Schleife mit einem niedlichen Metallteil in Form eines Schlüssels. Der Saum ist kontrastig mit einer breiten Blende in rot abgesetzt, die durch eine weißen Gimpe akzentuiert ist. Das Vintage Polkadotmuster sieht super aus in den klassischen Farben blau/weiß. Der großartige Schnitt und das angenehme Material sorgen für einen optimalen Tragekomfort. Geschlossen wird das Kleid hinten mit einem nahtverdeckten Reißverschluss, der mit einem kleinen Haken und einer Öse gesichert werden kann. Das Kleid ist aus Baumwolle gefertigt und lässt sich pflegeleicht in der Maschine waschen. Man kann dieses Kleid mit als auch ohne Petticoat tragen. Sei ehrlich: Kannst Du diesem Kleid widerstehen? 
 

Kann mit Jutta's Petticoat kombiniert werden. Dieses ist nicht im Preis inbegriffen.

 

Die überzeugenden Details des Petticoatkleides - Sweet Polkadots im Überblick:

  • Zusammensetzung: 100% Baumwolle
  • Farbe: dunkelblau mit weißen Punkten und Kontrasten in weinrot
Geschichte der Polkadots: 
Ihren Ursprung finden die Polkadots im 19. Jahrhundert. Das Pünktchenmuster verdankt seine Bezeichnung dem zu der Zeit sehr beliebtem Polka-Tanz. Darüberhinaus haben der Tanz und das Muster allerdings nichts gemein. Das Polkadotmuster zeichnet sich durch gleich große Punkte aus, die immer den gleichen Abstand zueinander haben. Die Größe der Punkte spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist der gleichbleibende Rapport, so dass ein geordneter und geometrischer Eindruck ensteht. In den 50er Jahren hatten die Polkadots ihren wahren Boom: Die süßen Punkte fanden in unzähligen Farben ihren Weg auf weitschwingende Röcke, feminine Blusen oder Shirts. Das Design vermittelte zugleich kindliche Unbeschwertheit als auch echte Zuverlässigkeit. Dadurch passten die Polkadots perfekt zum zuversichtlichen Lebensgefühl der 50s. Heutzutage erlebt das Polkadotmuster regelmäßige Comebacks und findet sich in Kollektionen verschiedener Designer wieder. - Das fantastische Lebensgefühl der 50er schwingt dabei immer mit! 

Das zuckersüße Petticoatkleid - Sweet Polkadots wird auch Dein Lieblingsteil werden!